Dienstag, 7. Oktober 2014

Creadienstag - Stoffabbau

Hallo ihr Lieben,

die Zeit vergeht und die erste Erkältung habe ich hinter mir, deshalb war es auch ein bisschen ruhig hier. Naja ich habe natürlich trotzdem etwas genäht ;-) einfach quer durch den Gemüsegarten worauf ich gerade Lust hatte.

Zum Beispiel habe ich die tollen Stoffbuchstaben hier gesehen und gleich mal ausprobiert. War wirklich gar nicht so schwer nur die Ecken/Kurven sind ein bisschen kniffelig. Das Töchterchen hat sich gefreut und hat mir den Buchstaben gleich weggeschnappt.




Jetzt wartet der Rest der Familie noch auf ihre Buchstabenkissen.

Und dann habe ich mir extra zwei 40x80 Kissen zum Schnäppchenpreis gekauft um die Füllung zu verwenden und habe es nicht übers Herz gebracht sie aufzuschneiden. Außerdem ist diese Größe echt dekorativ, deshalb habe ich mal wieder meine Baumwolle-Reste-Tüte rausgeholt und Quadrate geschnippelt. Der Inhalt der Tüte reicht wahrscheinlich auch noch für 10 Kissen oder ich arbeite endlich mal an meinem 365-Tage-Quilt?!
Das Kissen erinnert mich an meine Projekte, denn ich weiß was ich aus jedem einzelnen Stoff genäht habe.




Wie ihr seht, habe ich schon zweimal Quadrate zugeschnitten, muss heute mal in den Laden und gucken ob es noch Kissen gibt ;-)

Verlinkt beim Creadienstag und der Kissenparade von "Frühstück bei Emma".

LG Claudia



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...