Dienstag, 31. Dezember 2013

Weihnachtskleid

Für mein Töchterchen habe ich in diesem Jahr ein Kleid passend zu meinem Weihnachtskleid genäht. Sie fand von Anfang an die schwarze Spitze so schön, aber durchsichtig in diesem Alter, eher nicht. Also habe ich die Passe einfach doppelt gearbeitet, mintgrüner Stretch-Satin und schwarze Spitze. Es ließ sich wunderbar zusammen verarbeiten. Ich habe beide Stoffe lediglich vorher an der Nahtzugabe zusammen genäht damit später nichts verrutscht. Verwendet habe ich den Schnitt "Peilisali" aus der Ottobre 6/2012 in Größe 164.

Zauberhafte Mädchenkleidung ist auch hier zu sehen.

LG Claudia

Montag, 30. Dezember 2013

von Wolken und Rentieren...

Nachdem ich in diesem Jahr erfolgreich beim Weihnachtskleid-Sew-Along teilgenommen habe, sollten auch die Kids nicht leer ausgehen.
Schon mit dem Pinguinstoff zusammen habe ich den Rentierstoff und den Wolkenstoff gekauft. Leider vom Rentierstoff und den passenden Streifen wieder nur 30 cm *grummel*.
Aus beiden Stöffchen gab es dann Raglanshirts. Der Schnitt wie schon hier beschrieben, passt, wackelt und hat Luft. Nur die Ärmel sind etwas zu lang geraten, mit Bündchen passen die besser. Passend dazu hatte ich schon vor einer Weile Jogginghosen aus einem alten Sweatshirt von Papa genäht, kombiniert mit Bündchen. Der Schnitt ist "Tiikeri" aus der Ottobre 1/2013, super Passform, nicht so Pumphosenmäßig, genäht in Größe 80. Hier zu sehen mit türkisfarbigen Bündchen, habe noch eine mit grünem Bündchen genäht.


Collage erstellt über PictureMonkey.com.

Die Weihnachtskombi wandert auch zu Made4Boys und Kiddikram.

LG Claudia

Montag, 16. Dezember 2013

Raketenanzug

Ich mag Jeans, nicht nur als Hose, sondern auch zum vernähen. Jeansstoff lässt sich super verarbeiten und besticken. Außerdem passt Jeans irgendwie immer und zu allem. Deshalb war auch schnell klar, mein Süßer bekommt einen Jeansanzug.

Der Schnitt ist aus der Ottobre 4/2011 Nr.10 und ich habe Größe 80 genäht.

Für Innen habe ich Raketenstoff verwendet und gefüttert mit Volumenvlies. Die Bündchen waren das "Schlimmste", ich habe mir fast die Finger gebrochen, aber jetzt kann ich es. Natürlich reichlich drauf appliziert und bestickt, diesen Aufwand könnte man nicht bezahlen. Der Anzug ist eine tolle Alternative zum Schneeanzug, nur eben nicht wasserabweisend, ist aber auch beim Wagen sitzen nicht notwendig.  


Stoffe: Jeans von Kar***dt, Raketenstoff vom Maybachufer, Bündchen von Smilla Berlin
Raketenapplikation: hier

Der Raketenanzug wird auch bei Made4Boys, KiddiKram und MyKidwears gezeigt.

LG Claudia


Mittwoch, 11. Dezember 2013

Die Pinguine sind los....

... und sie sind soooo süß. Pinguinstoff von Lillestoff mit passenden Kombistreifen. Gekauft habe ich diesen beim DaWanda KreativMarkt in Cottbus. Leider nur jeweils 30 cm und ich weiß nicht was mich da geritten hat. Ich finde das Shirt ist trotz Stückelung echt süß geworden und eine Mütze gab es auch noch.

 
 

Schnitt: Ottobre 4/2010 ohne Knopfleiste und ohne Ärmelbündchen

Der Schnitt ist wirklich toll, die Größe sitzt locker, ist lang genug und ich habe auch schon einige Shirts mit Ärmelbündchen genäht. Davon dann aber ein anderes Mal Bilder.

Die Pinguine wandern dann auch zu Made4Boys. und KiddiKram.

LG Claudia

 

Dienstag, 10. Dezember 2013

Immer wieder Elefantös...

Weihnachtszeit ist Kuschelzeit und was läßt sich am besten kuscheln, neben den Lieben natürlich? Richtig, Kuscheltiere!
Ich habe in den letzten Jahren so einige davon genäht und verschenkt, zu Weihnachten, zum Geburtstag, zur Genesung, zum Abschied oder einfach auch Freundschaft. Ich liebe diese FreeBook von Farbenmix "Elefantös". Für manche vielleicht langweilig oder schon überholt, aber für mich immer wieder die Möglichkeit kreativ zu sein und anderen eine Freude zu bereiten. Hier nun zwei Elefanten für zwei kleine Jungs; ich hoffe sie freuen sich.

 
EBook: for free von Farbenmix
 
Stoffe: Baumwolle Punkte vom Maybachufer, Autostoff bei Kar***dt, Feuerwehrstoff ???
 
Ich mache damit das erste Mal bei Made4Boys mit.
 
 
Claudia

verlinkt zu "Elefantenliebe" bei contadina´s way
 


Sonntag, 8. Dezember 2013

Ich bin wieder hier....

...in meinem Revier. War nie wirklich weg, hab mich nur versteckt." hat schon Marius Müller-Westernhagen gesungen (als ich klein war). Doch genau das trifft auf mich zu, was meinen Blog angeht. Im März 2012 habe ich das letzte mal gepostet und dann nichts...

Nichts stimmt eben nicht! Ende März 2012 habe ich erfahren, dass ich ein Baby bekomme.
Und nun ist der kleine Mann schon über ein Jahr und mein (unser) Leben hat sich total verändert.

Als ich und meine Kollegin vor kurzem einen Blog gemeinsam eröffneten um am Weihnachtskleid-Sew-Along teilnehmen zu können, habe ich mich an meinen stiefmütterlich behandelten Blog erinnert. In den letzten Wochen habe ich gemerkt, das ich gern zeigen was ich so nähe und auch gern lese was andere davon halten. Deshalb werde ich nun in Zukunft auf diesem Blog wieder Kindersachen und Alltagsgeschichten präsentieren. Ich hoffe ein paar von euch sind dabei.


LG Claudia
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...