Montag, 24. Oktober 2011

Schneller Kinderrock aus einer alten Jeanshose...

Superleicht und superschnell...
Frau nehme eine ausrangierte Jeanshose. Wir habe ein paar von unserer Oma bekommen mit Stretchanteil.
Dann habe ich einfach die Hosenbeine abgeschnitten (je nachdem wie lang der Rock werden soll) und habe die (Außen)Naht aufgetrennt.
Nicht den Saum und die schöne (Innen)Naht zerstören. Hosenbeinteile auseinander klappen und die (Innen)Naht als Mittelnaht verwenden, der Saum bleibt als Rocksaum. Oben Weite vom Kind nehmen + 5cm Zugabe. Dann Rockteile besticken oder anders verschönern und dann die Seiten zusammennähen. Bund nach innen umschlagen, bügeln und absteppen (kleine Öffnung für Gummi lassen)... Gummi reinziehen und restliche Öffnung schließen.

Stickdatei von der Farbenmix-CD

Viel Spaß beim nacharbeiten. LG

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...