Sonntag, 3. April 2011

Ein Kleid für mich und ein Täschchen für meine Mama...

Ich war nicht ganz untätig in den Letzten Tagen, auch wenn ich hier wenig schreibe.
Also zum einen habe ich ein Kleid für mich gezaubert nach Burda-Oberteil-Schnitt. Einfach verlängert und in der Taille mit Gummizug. Es ist ganz leicht und trägt sich supi. Ich liebe diese Farben... grau, lila, schwarz.

Und ein Täschchen für meine Mama... nach einer Freeanleitung von Machwerk, Tasche "Antonium". Die Anleitung ist sehr gut und die Tasche war schnell genäht, das wird nicht die letzte sein.
Leider wurde die letzten beiden Bilder verdreht ??????? Aber ich hoffe meiner Mama gefällt die Tasche... LG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...