Mittwoch, 14. Dezember 2011

MeMadeMittwoch...

Schon wieder ist es Mittwoch...
Und von mir gibt es heute dieses schöne Shirt, genäht nach Burda . Ich habe es auch schon bei einigen anderen gesehen und wenn man den Dreh erstmal verstanden hat ist es ein toller Schnitt. Nur die Passform finde ich ein bisschen eigenartig... zu lang und wenn man nicht gerade DD hat auch oben herum viel zu viel. Dafür ist aber das Tragegefühl super und in Feinstrick bestimmt auch Bürotauglich :-)





Mehr MMM gibt es hier.
Lieben Dank an Cat für die Organisation!

Montag, 12. Dezember 2011

Weihnachtskleid - Sew Along - Teil IV: Nähen

Leider gibt es nicht viel Neues... ich habe zwar eine Ersatzmaschine von einer ganz lieben Kollegin und eine Ersatz von der Werkstatt und nun könnte es losgehen... aber nein... neue Widrigkeiten sind in Sicht... ich bin krank :-(... nicht überraschend, weil diese kleinere OP schon länger geplant war, aber soooooooo habe ich mir das nicht vorgestellt. Wollte ja auch schon längst fertig sein... und nun - Stillstand -.

Andere Weihnachtskleider seht ihr hier. Danke an Cat.

Nachtrag: Ich habe mir jetzt Stylefix besorgt und werde versuchen diesen bl**** Volant ordentlich hinzubekommen *grummel*. Ich kriege die Runde nicht ordentlich umgeschlagen (vielleicht auch wegen der Hand)... seht selbst.
... von Weitem *hui*

... von Nahem *pfui* ... ich gehe mal weinen.

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Weihnachtskleid - Sew Along - kurzer Zwischenbericht

Mitten im Arbeitsprozess hat mein erst 1 Jahr altes Maschinchen die Hufe hochgerissen...
und fällt für etwas länger aus... die Nadel lässt sich nicht mehr nach oben oder unten bewegen. Ich habe die Maschine zum Verkäufer geschickt und der letztendlich zu Br*ther. Ich hoffe sie kommt bald wieder. *schnief* Nun habe ich mittlerweile für Ersatz gesorgt und das Weihnachtskleidnähen kann weiter gehen.... aber halt!!! Das nächste Problem läßt nicht lang auf sich warten... der Volant ist sehr schön geworden und ich habe mich echt gefreut und und und.... und dann habe ich beim Kragen festgestellt, dass der irgendwie zu kurz ist.... nein ist er nicht, der Volant ist zu weit unten angesetzt :-( *heul*
Es wäre auch zu schön gewesen....

Wünscht mir Glück!

Mehr Weihnachtskleidnäherinnen findet ihr hier.

Montag, 28. November 2011

Weihnachtskleid - Sew-Along, III. Teil - Der Zuschnitt

Nun habe ich endlich den passenden Stoff gefunden... einen Viskose-Mix... in Bordeaux leicht schwarz melliert. Es war sogar ein Schnäppchen und soll mir erstmal als Probestöffchen dienen. Tut dann nicht so weh, wenn es nichts wird.
Ich bin wirklich gespannt... ist ja eigentlich nicht ganz meine Farbe... zu auffällig für mich.

So nun zum eigentlichen Thema der Veranstaltung... der Zuschnitt. Ich hasse es vor allem bei so großen Teilen. Knieend auf dem Boden den Schnitt abpausen... bei den Burda-Bögen nicht so einfach. Leider ist das Licht im Moment auch nicht so toll und dann war auch noch die gute Folie alle und ich mußte für den Ärmel improvisieren. Wie immer ist mir dann auch noch der Oberschenkel eingeschlafen *schnief*. Danach dann der Zuschnitt... bei einfacher Stofflage *heul*. Also habe ich alles eher grob zugeschnitten und dann die Kanten nachgeschnitten mit dem Rollschneider. Aber der Schnitt ließ sich sehr gut übertragen, kein verrutschen... großer Pluspunkt.

Ich habe es geschafft, aber es muß doch einfacher gehen und schmerzfrei??? Für Tipps bin ich offen.

Mehr Weihnachtskleid-Zuschnitte findet ihr hier.
Vielen Dank an Cat für die Organisation.

Mittwoch, 23. November 2011

MeMadeMittwoch...

...und wir sind kränklich. Ich möchte trotzdem meine selbstgehäkelte Jacke zeigen. Ich finde sie ist ganz gut geworden, tolle Farben und sehr angenehm zu tragen. Da ich eine andere Wolle als angegeben verwendet habe... ich sie nicht ganz so figurbetont wie das Beispiel... vor allem die Ärmel sind ein wenig zu weit. Ich mag die Jacke trotzdem...
Darunter eine lange Version der Joana aus tollem Jersey.

 
Anleitung: Junghanswolle
Wolle: Aventica von Schachenmayr

Und das ist - neben dem Weihnachtskleid - mein neues Projekt... ein Lanesplitter.


Viele andere MMM-Mädels findet ihr hier.

Vielen Dank an Cat für die Organisation.


Montag, 21. November 2011

Weihnachtskleid - Teil II - Stoffauswahl

Ich habe mich mehr oder weniger entschieden... für das Kleid Nummer 1, aber ich werde mich an der Version mit dem Stehkragen und mit dem kürzeren Volant versuchen.

Der angegebene Stoff ist Wollkrepp. Gibt es dafür eine Alternative und wo bekomme ich den Stoff?
Für eure Empfehlungen und Tipps wäre ich sehr dankbar.

Andere Weihnachtskleid- Näherinnen seht ihr hier.

Mittwoch, 16. November 2011

Weihnachtskleid - Die Qual mit der Wahl...

Leider habe ich mich immer noch nicht entscheiden können. Vielen lieben Dank erstmal für die netten Kommentare. Ich habe mir schonmal die Anleitungen durchgelesen und ich muss sagen: "Ich verstehe an manchen Stellen nur Bahnhof" - Burda eben. Ich habe aber die Hoffnung, dass mir während der Arbeit ein Lichtlein aufgeht und falls nicht, dass ich in diese Runde fragen/posten kann. Ich bin (noch) optimistisch. Ein anderes Problemchen ist, dass ich beim blättern in meinem Zeitungsbestand noch 2 andere Modelle gefunden habe die mein Herz begehrt.

Also Nummer 3 dieses zart anmutende Kleidchen hier:




und Nummer 4 die schlichtere aber vielleicht einfach zu nähende Variante hier

Also ihr Lieben was soll ich tun? Nehme ich 1, 2 oder 3 oder doch lieber Nummer 4? Hilfeeeeeeeeeee...

Montag, 14. November 2011

Weihnachtskleid - Teil I - Schnittauswahl

Ich habe hin und her überlegt, ob ich mitmache oder nicht, ob ich die Zeit habe oder nicht und und und... Wir werden sehen, aber ganz so sicher - angesichts der Kleiderufos in meinem Schrank- bin ich nicht, aber ich werde es versuchen. Und hier sind meine Favoriten... tataaaaaaaaaa

Nummer 1

Quelle Burda Style: Volantkleid

und Nummer 2

Quelle Burda Style: Kleid Wickeloptik

Beide Schnitte sind aus der Ausgabe 11/2011 und ich habe mich nicht nicht entschieden.
Vielleicht morgen..... muss nochmal eine Nacht drüber schlafen. LG



Montag, 7. November 2011

Querida und Antonia

Ich habe mal wieder für das Töchterchen genäht. Eine Jacke nach dem Farbenmix-Schnitt "Querida" und ein Antonia-Shirt. Beide Schnitte sind toll und es werden weitere Teilchen folgen...

Stickies: Freebies von Huups 

Mittwoch, 2. November 2011

Me Made Mittwoch - #4

Was soll ich sagen... leider wieder aus Zeitmangel am Morgen keine aktuellen Bilder.
Aber ich habe am Abend Bilder von meinen neuen Schätzchen gemacht, die ich am Mittwoch ausführen werde. Ich habe mich den Lemmingen angeschlossen und meine eigene Amy genäht aus super schönem Winter-Wollstoff und passend dazu ein selbst gehäkelter Bolero in braun. Er ist nach der Anleitung von Junghans, wie schon der graue Bolero. Ich habe diesmal die dafür angegebene Wolle verwendet und ich finde auch diese passt... nicht so kuschelig aber schön.




Und hier nochmal ein Bild von Montag mit meinem schon oben erwähnten Bolero in grau und einer neuen Joana aus geschenktem Jersey von Pepita. Danke nochmal...

Wer einen solchen Bolero möchte, Bestellungen nehme ich gern entgegen... ich habe ja jetzt schon ein bisschen Übung :-)... oder ich verlose demnächst mal einen Bolero???

Mehr MMM-Mädels gibt es hier.

Danke an Cat für die Organisation.

Sonntag, 30. Oktober 2011

Affenshirt - Antonia


Neue Kleider braucht das Kind... und den Affenjersey hat sie sich ausgesucht und es gefällt. LG

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Me Made Mittwoch...

Habe leider wieder keine aktuellen Fotos... ist früh morgens gegen 6 Uhr eher schlecht. Aber nächste Woche... da habe ich dann hoffentlich mein Häkeljäckchen fertig.
Habe wie sehr oft in letzter Zeit diese Tasche dabei und einen meiner heiß-geliebten Loops. Schön kuschelig auch über die Schultern (meine werden irgendwie immer zu lang :-)), ideal fürs Büro.

Mehr MMM-Mädels hier.
Danke an Cat für die Organisation.

Montag, 24. Oktober 2011

Schneller Kinderrock aus einer alten Jeanshose...

Superleicht und superschnell...
Frau nehme eine ausrangierte Jeanshose. Wir habe ein paar von unserer Oma bekommen mit Stretchanteil.
Dann habe ich einfach die Hosenbeine abgeschnitten (je nachdem wie lang der Rock werden soll) und habe die (Außen)Naht aufgetrennt.
Nicht den Saum und die schöne (Innen)Naht zerstören. Hosenbeinteile auseinander klappen und die (Innen)Naht als Mittelnaht verwenden, der Saum bleibt als Rocksaum. Oben Weite vom Kind nehmen + 5cm Zugabe. Dann Rockteile besticken oder anders verschönern und dann die Seiten zusammennähen. Bund nach innen umschlagen, bügeln und absteppen (kleine Öffnung für Gummi lassen)... Gummi reinziehen und restliche Öffnung schließen.

Stickdatei von der Farbenmix-CD

Viel Spaß beim nacharbeiten. LG

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Me Made Mittwoch - mein Dritter

Leider muß ich heute auf einen älteren Post verweisen, da ich heute früh nicht in der Lage war ein Foto zu machen. Bei uns ist es fast immer sehr stressig früh... wir schlafen beide gern bis auf die letzte Minute und dann Aufstehen, Anziehen, Frühstück machen und LOOOOOOSSSSSSSSSSSSSSSS... und irgendwie immer kurz vor der Angst. Aber wir werden daran arbeiten und dann gibt es auch ein Tagesaktuelles Foto.

Ich führe heute den Rock dieses Post aus... super bequem und Marke Eigenbau. Ich liebe grau...



Mehr MMM-Mädels gibt es hier.

Danke an Cat fürs organisieren.

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Me Made Mittwoch - mein Zweiter

Und hier noch einmal Joana, ein wirklich toller Schnitt... nur mit dem Plastron habe ich Schwierigkeiten und deshalb hier nun nur aufgenäht. Der Ausschnitt ist auch nicht ganz so tief.. ist ja auch schon Herbst und Frau will sich doch nicht erkälten. Die falsche Knopfleiste habe ich auch weggelassen *schnief*, naja beim nächsten Mal.
Stoff mal wieder aus dem Kaufhaus meines Vertrauens.
Und ich habe meiner allerliebste (nicht mehr ganz so) schwarze Lieblingsjeans wieder neues Leben eingehaucht. Mit dem Wundermittelchen...

ich war skeptisch... aber ist wirklich super geworden und hält bestimmt noch ein paar Jährchen... hoffe ich :-)
Mehr MMM-Bilder gibt es hier.
Danke!

Dienstag, 11. Oktober 2011

Joana - my Love...

was soll ich sagen... toller Schnitt...

...ganz ohne SchnickSchnack...  der Stoff genügt. LG

Freitag, 7. Oktober 2011

Freitags-Füller - mein ???

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Stürmisch ist es bei uns zu Hause manchmal.

2.  Ganz viel Obst und Gemüse essen ist mein Rezept gegen Erkältung... mehr weiss ich nicht, wir sind eher selten krank *toi toi toi; auf Holz geklopft*

3.  Apple wird es ohne Steve Jobs sehr schwer haben.

4.  Neue Hauspuschen sind an meinen Füßen.

5.  Man sagt, der frühe Vogel fängt den Wurm ... naja ich weiß ja nicht... wenn das stimmt bin ich aufgeschmissen.

6.  Mein Kind kommt morgen aus dem Reitercamp zurück, dass erwarte ich schon sehnsüchtig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein bisschen werkeln , morgen habe ich Zeit mit meinem Kind geplant geplant und Sonntag möchte ich ausspannen, Seele baumeln lassen!

Mitmachen kannst du hier. Danke Barbara!

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Me Made Mittwoch - mein Erster

In den letzten Wochen war ich immer ganz gespannt, was am Mittwoch so alles aus den Schränken geholt wird. Und ich war wirklich begeistert von den vielen kreativen Ideen. Ich habe viele Joanas gesehen und deshalb musste ich es auch versuchen.
Und das ist sie nun - meine erste Joana - meine Probeversion.
Leider nur mit Selbstauslöser fotografiert :-(.
 
 
Stoff: aus dem Kaufhaus meines Vertrauens
Schnitt: von Jolijou über Farbenmix, Ausschnitt leicht verändert

Passend dazu habe ich ein Bolero gehäkelt... passt besser als ich es von meinen Häkelkünsten erwartet habe.
Anleitung von Junghanswolle
Wolle von Lana Grossa

Vielen Dank an Cat für die Organisation!
Mehr MMM-Kreationen seht ihr hier.

Samstag, 1. Oktober 2011

Hippiejacke

Diese super schöne gehäkelte Jacke hat mein Kind von der Oma geschenkt bekommen. Selbstgehäkelt versteht sich und in den Lieblingsfarben.

Ich bin wirklich beeindruckt von meiner Mami... ganz ohne Anleitung, nur mal ein Bild gesehen und schon gezaubert. Danke
Natürlich hat mich das auch in den Fingern gejuckt und ich habe die Jacke gleich mal nachgehäkelt nur mit anderem Muster. Bin auch schon fast fertig... muß nur noch Wollnachschub besorgen. Und Töchterchens Freundinnen haben auch schon gefragt... na mal sehen... geht ja echt schnell :-) LG

Freitag, 30. September 2011

Den Freitag füllen... mit dem...

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Heute ist Urlaub.

2. Herbstliche Gerichte koche ich momentan am liebsten .

3. Ich möchte mir gerne neue Jeans kaufen.

4. Ich habe frei und ich bin froh über die Aussicht auf viel Zeit fürs Hobby.

5. Wenn ich an Weihnachten denke, denke ich an Familie, Zimtsterne, Glühwein und Weihnachtsfeiern .

6.  Mein Kollege ist manchmal ganz unfreiwillig total witzig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend, morgen habe ich einkaufen und Tasche packen geplant und Sonntag möchte muss ich ein bisschen loslassen lernen und das Töchterchen für eine Woche ins Reitercamp fahren *schnief*!

Quelle: Barbara

Samstag, 27. August 2011

Amelie... immer wieder schön.

Nun war mal wieder das Töchterchen dran. Nachdem ich ein super Schnäppchen beim Kaufhaus meines Vertrauens ergattert habe, sollte es auch gleich verwendet werden.

Eins in rot und eins aus Schnäppchenstoff... der Schnitt von Farbenmix ist wirklich toll. Das mit dem Halsbündchen wird auch immer besser :-)


Hat auch gleich noch für ein schnelles Röckchen gereicht... nach eigenen Berechnungen und eine Legging aus der neuen Ottobre habe ich probiert (ist auf dem Foto mit dem roten Kleid zu erkennen).

Momentan bin ich am häkeln... ein Kissenbezug und ein Jäckchen habe ich mir vorgenommen und es sieht schon ganz gut aus. Bilder dann später... LG

Dienstag, 23. August 2011

Gretelies...

nun habe ich auch einmal den supi Schnitt for free von hier ausprobiert und die Tasche ist mein neuer Liebling. Ich habe sie aus robustem grauen Stoff und schwarzem Kunstleder gemacht. Diese Kombi ist wirklich toll, ich habs auch noch bisschen verstärkt und deshalb war das Nähen auch nicht mehr ganz so einfach. Egal, das Ergebnis zählt. Als Highlight bestickt for free von hier.

Das wird nicht meine letzte gewesen sein... Taschen brauch Frau immer :-) LG

Sonntag, 14. August 2011

Wochenrückblick...

Ich habe in der letzten Woche einiges genäht... kleine Aufmerksamkeiten für Kollegen, Geschenke zum Geburtstag und zur Einschulung. Hier einige der Werke...


Ein kleines Kissen zum anbaumeln, es soll für ein Geldgeschenk verwendet werden.

Ein Beutel mit kleinem Täschchen als Geschenk zum 14. Geburtstag... ich war mir nicht ganz sicher wegen dem Stöffchen, aber die Beschenkte war zufrieden und ich erleichtert :-).



Hier zur Einschulung einen Turnbeutel genäht... nach dem Freebook "Schwimmi" von Farbenmix. Extra für Jungs, verwendet habe ich Jeansstoff, blau-weißen Karostoff und Innen weißes Wachstuch. Ehrlich gesagt habe ich mir fast die Finger gebrochen, aber das Ergebnis überzeugt.

Ich habe auch mal eine Stifterolle probiert...
...ist ganz gut geworden.

Das selbstgenähte Highlight dann im nächsten Post. LG

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...